Rupertus-Therme öffnet wieder - Dirk Sasse in der Süd-Wirtschaft
Am Montag, 19. Juli, öffnet die Rupertus-Therme in Bad Reichenhall wieder ihre Pforten. Die Therme mußte mit der Wirtschaft im Landkreis Berchtesgaden bereits im Oktober 2020 in den Lockdown und ist jetzt eins der letzten Unternehmen, die wieder öffnen dürfen. Geschäftsführer Dirk Sasse ist jetzt zu Gast bei Norbert Haimerl in der rfo-Süd-Wirtschaft. Ihre Themen sind die lange Schließung und die umfangreichen Renovierungsarbeiten und Neubauten, die im Lockdown angepackt werden konnten.
Thermen-Tipp: Therme investiert
Eines der Merkmale der Rupertustherme in Bad Reichenhall ist, dass nicht nur ständig daran gearbeitet wird, die Anlage top in Ordnung zu halten, sondern auch, dass immer wieder mit neuen Attraktionen aufgewartet wird. Und so investiert die Therme auch jetzt wieder:
Thermen-Tipp: E-Bike-Verleih
Sommerzeit ist immer auch Fahrradzeit. Inzwischen auch ziemlich oft: Fahrradzeit mit Elektromotor. Damit beschäftigt sich auch die neue Ausgabe unseres Thermentipps:
Alpgym der Rupertustherme wieder geöffnet
Jetzt darf also auch wieder trainiert werden. Mit dem heutigen Tag, dem 8. Juni, dürfen in Bayern die Fitnessstudios wieder öffnen. Das freut Betreiber und Kunden gleichermaßen. Allerdings müssen natürlich die üblichen Regeln befolgt und beachtet werden. Das gilt auch für das Alpgym, das Fitnessstudio in der Rupertustherme in Bad Reichenhall.

Aktuelle Beiträge